21. Mai 2014

Welch ein schoenes Fruehstueck, in der Sonne am See!
Nach dem moegentlichen Gepacke ging es um 08.45 Uhr los!
Nach zwei Minuten 10% Steigung, derPuls auf 180 !
Mit der Zeit wurde es waermer und waermer (27 bis 30 Grad) und die Gegend wurde eher welliger mit seltenen knackigen Anstiegen von bis zu 10%!
Nach ca. 83 km erreichten wir Naevekvarn an der Ostsee, die Zelte haben Seeblick!


Hinterlasse eine Antwort